Oktober 2

Jetzt möglich in Alexa Skills: An das Telefon senden

Entwickler von Alexa-Skills können jetzt das Spracherlebnis ihrer Kunden auf jedem Alexa-fähigen Gerät zu Hause, wie z.B. einem Echo Dot oder einem Echo Show, verbessern. Und zwar indem sie sie mit Inhalten in Apps und Webseiten auf ihrem Smartphone verbinden. Dazu kann ab sofort die neue Funktion „An das Telefon senden“ und der eingebaute intent „AMAZON.SendToPhone“ genutzt werden.

An das Telefon senden

„An das Telefon senden“-Erlebnisse bieten Kunden ergänzende Informationen, bei denen der Alexa Skill die wichtigsten Informationen per Sprache liefert und dann in Ihrer App oder auf Ihrer Webseite mit detaillierteren Informationen nachhakt. Sie können Ihre App oder Webseite auch nutzen, um erweiterte Suchergebnisse zu liefern, zum Beispiel wenn die Suche viele Informationen umfasst, die in einer App einfacher darzustellen und zu konsumieren sind. „An das Telefon senden“ kann auch verwendet werden, um eine Handlungsaufforderung in einen Alexa Skill einzubauen. Du kannst Kunden mit einer App oder Webseite verbinden, um eine Einrichtungsaufgabe zu erledigen, etwas in ihrem Konto zu aktivieren oder einen komplexen Interaktionsablauf abzuschließen, der sich nicht so einfach per Sprache allein erledigen lässt. Auf der „Send to Phone“-Webseite kannst Du mehr über die „An das Telefon senden“ Funktion erfahren und Dir Videos dazu ansehen.

Integrierter SendToPhone-Intent

Ich empfehle Dir dringend, den eingebauten Intent AMAZON.SendToPhone zu verwenden, um die Sprachmodellierung eines „An das Telefon senden“ Intents zu beschleunigen. Der „An das Telefon senden“ Intent ist bereits mit hunderten von Beispielen wie „an mein Handy senden“ oder „schick mir den Link“ modelliert, so dass Du Dir bei der Entwicklung Zeit sparen kannst. Wie bei allen eingebauten Intents kannst Du auch den AMAZON.SendToPhoneIntent mit skill-spezifischen Phrasen erweitern. Damit deckst Du die einzigartige UX Deines Skills ab, z.B. „Schicke mir das Rezept“! Der neue Intent ist jetzt in allen Alexa-Sprachumgebungen verfügbar.

Entwickler wie McDonald’s UK, Twitter, Cookpad, Matchbox.io, Claro, Diageo und Thryv entwickeln mit Alexa for Apps einige wirklich coole Sprach- und App-Erlebnisse.Mit dem Skill von McDonald’s UK für Alexa wird Dir das Top-Angebot der Woche gleich zu Beginn des Skills vorgespielt. Derzeit müssen Kunden, um das Angebot zu erhalten, über die My McDonald’s Mobile App darauf zugreifen. Mit der Funktion „An das Telefon senden“ kann McDonald’s diese Reise nun mühelos gestalten, indem es über eine Push-Benachrichtigung aus der Alexa-App einen Deep-Link zur Deals-Seite in der My McDonald’s-App herstellt.Der Twitter-Skill für Alexa ermöglicht es den Kunden jedes Mal, wenn sie etwas Interessantes hören, zu unterbrechen und „An das Telefon senden“ zu sagen.Der Cookpad-Skill für Alexa (US, UK) ermöglicht es Nutzern, Rezeptideen auf einem Echo-Gerät zu finden und ein Rezept mit der Funktion „An das Telefon senden“ an ihr Telefon zu senden. Das Unternehmen erforscht auch weitere Möglichkeiten die Funktion zu nutzen, wie z. B. Suchergebnisse und mehr, um seine Mission fortzusetzen „das tägliche Kochen zum Vergnügen zu machen“.Matchbox.io wird „An das Telefon senden“ in seinem beliebten „Question of the Day“-Skill einsetzen, um Spieler, die einen bestimmten Meilenstein im Spiel erreichen mit einem feierlichen Zertifikat zu belohnen, welches sie mit ihren Freunden teilen können.Claro Colombia, der führende Telekommunikationsanbieter mit der höchsten Netzabdeckung im Land, wird Send to Phone nutzen, um den Nutzern zusätzliche Informationen zu liefern und gleichzeitig den Dialog einfach zu halten. Fragt ein Nutzer beispielsweise nach seinem Datentarif, antwortet der Claro-Skill und sendet dann einen Link an das Telefon des Kunden, damit dieser die Details in der Claro-App einsehen kann. Diageo arbeitet mit SayItNow.ai zusammen, um „An das Telefon senden“ hinzuzufügen, um eine Handlungsaufforderung für ihren Talisker-Skill für Alexa zu erfüllen, der das Erlebnis zu Hause mit dem Erlebnis in Bars und Restaurants verbindet. Thryv wird die Funktion „An das Telefon senden“ im Gelbe Seiten-Skill verwenden und seine mobile Erfahrung erweitern, um Nutzern die Suche nach lokalen Unternehmen auf Echo-Geräten zu ermöglichen. Wenn Sie gerade auf dem Weg nach draußen sind, können Sie den Gelbe-Seiten-Skill auf Ihrem Echo-Gerät bitten, eine Wegbeschreibung zu einer Eisdiele oder der günstigsten Tankstelle in der Nähe zu senden!

Besuche diese Seite um noch mehr zu erfahren!


ÜBER DEN AUTOR

Peter Enkel ist Voice Consultant, Gründer der Agentur Masterclass Marketing, zertifizierter Berater für Marketing Automatisierung und leidenschaftlicher Rhetorik Coach der Jürgen Höller Academy. Wenn er nicht gerade seinen Kunden auf Alexa, Siri & Co. hilft, ist er für sein Leben gerne draußen in der Natur.


Das könnte dir auch gefallen

Kontakt aufnehmen

Name*
E-Mail*
Nachricht
0 of 350